Err

Ihr Konto
Ihr Warenkorb 0 0,00 €
Suchen Sie nach Produkten oder Stichworten.
FOLLOW US
HABEN SIE EINE FRAGE?
• (+376) 73 74 81
Montag–Freitag 09.00–19.00 Uhr
• store@commencal.com
KOSTENLOSER VERSAND
auf Bestellungen von TEILEN / ZUBEHÖR / BEKLEIDUNG
• für Einkäufe ab 50€ innerhalb Frankreichs
• für Einkäufe ab 150€ innerhalb Europas
• für Einkäufe ab 350€ weltweit
SICHERE BEZAHLUNG
• Kreditkarte
• Überweisung
• PayPal
thumbs

META HT AM RACE 29

1.999,00 €
Erhältliche Größen :
Auf Lager
10% RABATT AUF DEN PREIS INKL. STEUER bei Abholung in unserem showroom in Andorra - Kontaktieren sie uns!
KOSTENLOSER VERSAND auf Bestellungen von TEILEN / ZUBEHÖR / BEKLEIDUNG - Für Einkäufe ab 50€ innerhalb Frankreichs - Für Einkäufe ab 150€ innerhalb Europas - Für Einkäufe ab 350€ weltweit
{{::translation.needHelp.label}}
  1. |Beschreibung|
    Wir bleiben unserer Philosophie treu, dass ein gutes Hardtail besser ist als ein schlechtes Fully.

    Unser Fokus bei der Weiterentwicklung war den Gesamtkomfort und den Spaßfaktor zu erhöhen. Das komplett überarbeitete Rahmendesign bringt all das mit sich und ist mit 27,5+ sowie 29 Zoll Laufrädern kompatibel.

    Bei COMMENCAL glauben wir daran, dass vor allem anderen, die Geometrie steht. Sie muss die Grenzen ausreizen und gleichzeitig bei der Progression helfen.
    Es ist aber auch ein unkompliziertes Spaß-Bike. Man muss sich keine Sorgen über das Setup machen oder ob die Komponenten den Prüfungen standhalten.

    Der neue META HT AM Rahmen ist wahrlich anpassungsfähig. Er wurde mit dem Gedanken entworfen, in verschiedenen Konfigurationen gefahren werden zu können:
    • Für zusätzlichen Komfort und Grip können 27,5+ Reifen bis 2,8” Breite verbaut werden.
    • Es können 29” Laufräder mit einer Reifenbreite bis 60 mm verbaut werden. Der auf der Reifenflanke angegebene ETRTO-Wert sollte 60-622 nicht überschreiten (Angaben auch auf den Reifenhersteller-Seiten zu finden). 
    • Der neue META HT AM benötigt eine Gabelhöhe von 555–561 mm. Das entspricht in der Regel 29”-Federgabeln mit 140–150 mm Federweg.
    All diese Faktoren bedeuten, dass das META HT AM eine variable Persönlichkeit hat, die von einem aggressiven Enduro bis hin zum komfortablen Trailbike reicht.

    Jeder Aufbau wird einzigartig, während der ausgebildete Charakter eines COMMENCAL Hardtails erhalten bleibt.

    * Die Lyrik RC bleibt eine der besten Gabeln für den Enduro-Einsatz. Die neue Charger2 Kartusche und die reibungsarme DebonAir Luftfeder bringen sie auf Augenhöhe mit den besten Gabeln auf dem Markt.
    * e*thirteen Felgen mit 30 mm Maulweite bedeuten mehr Kontrolle und Grip.
    * SRAM Guide T 4-Kolben Bremse mit 200 mm Scheiben für effektives Bremsen.
    * 12-fach SRAM Eagle Antrieb für den Langstreckeneinsatz und mehr.
    * KS E20i Sattelstütze mit dem berühmten Southpaw-Hebel.
     

  2. |Spezifikationen|
    RAHMEN 2019 META HT AM, internal cable routing, 29"
    RAHMEN -
    GABEL ROCKSHOX LYRIK RC, 150 mm, 15 mm axle, com- pression, rebound, boost. Bottomless Tokens: 2 
    STEUERSATZ ACROS Fiber ZS44/ZS56, sealed bearings
    VORBAU RIDE ALPHA FREERIDE, 40 mm, 31,8 mm, 0° angle
    LENKER RIDE ALPHA, Alloy 7075, 780 mm, 31,8 mm, 30 mm rise
    GRIFFE RIDE ALPHA, DH Grips, ultra soft compound, single clamp
    BREMSEN SRAM Guide T, 200 mm / 180 mm
    SCHALTUNG SRAM NX EAGLE, 1 x 12 sp
    UMWERFER / SCHALTWERK - / SRAM NX EAGLE, 1 x 12 sp
    TRETLAGER SRAM Power Spline
    KURBELN SRAM NX EAGLE, 32 t, 170 mm on S/M, 175 mm on L/XL
    KETTE SRAM NX EAGLE
    KASSETTE SRAM PG-1230, 11-50, 12 sp
    FELGEN E13 TRS, 32 holes, 30 mm inner width, tubeless ready
    NABEN FORMULA, 32 holes, high engagement, sealed bearings
    SPEICHEN / NIPPEL SAPIM RACE spokes, stainless steel, 2,0 mm / 1,8 mm / 2,0 mm
    REIFEN MAXXIS DHF, 29 x 2,5 WT, EXO, front
    MAXXIS AGGRESSOR, 29 x 2,5 WT, EXO, rear
    SATTELSTÜTZE KINDSHOCK E20i, 31,6 mm, Southpaw alloy lever 100MM ON S, 150MM ON M / L / XL WITH SOUTHPAW ALLOY REMOTE 
    SATTEL RIDE ALPHA 278 mm, CrMo rails
    GEWICHT 13,8 kg
    INKLUSIVE PEDALE No
    ZUBEHÖR Chainstay protector, seatstay protector
  3. |Tech|
    FAHRRAD-TYP All Mountain Hardtail
    RAHMENMATERIAL Aluminium 6061 Triple Butted
    RAHMENGEWICHT 2 kg
    FEDERWEG HINTEN
    DÄMPFER EINBAULÄNGE / HUB 
    PIGGY BACK KOMPATIBEL
    DÄMPFERBUCHSEN
    GABELHÖHE EMPFOHLEN / MAX. 555 mm / 561 mm
    STEUERSATZ Tapered 1 1/8" / 1 1/2"
    STEUERSATZ TYP Semi-integrated ZS44/ZS56
    MAXIMALE REIFENBREITE (ETRTO)
    27,5" - 71-584
    29" - 60-622
    BREMSAUFNAHME International Standard
    MAX. BREMSSCHEIBENGRÖSSE HINTEN 180 mm
    DURCHMESSER SATTELSTÜTZE / -KLEMME 31,6 mm / 34,9 mm
    MIN. EINSCHUB SATTELSTÜTZE 120 mm
    TRETLAGER 68 mm BSA
    MAXIMALE KETTENBLATTGRÖSSE 34 T
    ISCG
    UMWERFER TYP Nicht kompatibel
    HINTERRADNABE KOMPATIBILITÄT 148 x 12 mm Boost, Maxle standard
  4. |Geometrie|
  5. |Größen|
  6. |Videos|
    Hier ist eine Playlist von allen Videos, die wir für das META HT AM produziert haben.
    Machen Sie es sich gemütlich und starten Sie das Video, die anderen folgen automatisch.

    Hat es Ihnen gefallen? Möchten Sie all' unsere Videos sehen? Dann besuchen Sie unseren:
    COMMENCAL YOUTUBE KANAL
  7. |Tutorials|
  8. |Presse|
    „Eine Geometrie ohne Kompromisse (...) im Zeichen der Zeit."

    „Ich hatte erwartet es würde mir sagen ‚warte, Junge!‘. Aber es sagte ‚los, zieh ab!‘. Wäre es noch leichter zu handhaben, wäre es wohl wahrscheinlicher sich umzubringen.‘"

    „Die Plus-Reifen passen hervorragend zum Alu-Rahmen."

    „Ich war sehr überrascht, die fehlende Federung am Hinterrad nicht zu vermissen (...) es stellt schlechte, oder schlecht eingestellte, Fullys in den Schatten."
     
    - Mehr lesen auf « ENDURO TRINE »


    „Vor allem in steilem Gelände überzeugt das silberne Hardtail aus Andorra und vermittelt dank der sehr gelungenen Geometrie viel Sicherheit. Zudem ist es sehr agil und liebt es, durch die Luft bewegt zu werden."

    „Das COMMENCAL META HT AM Essential macht schlicht und ergreifend sehr, sehr viel Spaß."
     
    - Mehr lesen auf « MTB NEWS »



Zusatzinformation