Err

Ihr Konto
Ihr Warenkorb 0 0,00 €
Suchen Sie nach Produkten oder Stichworten.
FOLLOW US
HABEN SIE EINE FRAGE?
• (+376) 73 74 81
Mo—Fr von 9—13 und 14—19 Uhr
• store@commencal.com
KOSTENLOSER VERSAND
auf Bestellungen von TEILEN / ZUBEHÖR / BEKLEIDUNG
• für Einkäufe ab 50€ innerhalb Frankreichs
• für Einkäufe ab 150€ innerhalb Europas
• für Einkäufe ab 350€ weltweit
SICHERE BEZAHLUNG
• Kreditkarte
• Überweisung
• PayPal

Die Ruhe vor dem Sturm

Schauen Sie nur, wie es in der Garage steht mit einem Hauch California Dreamin’ in der Luft.
Die Eleganz, die neuen Linien, noch sauberer, moderner und lebendiger.
Man stellt sich vor in den Alpen, in Utah oder an der Sunshine Coast zu sein.
Sie denken an einen Sonnenuntergang, eine leichte Brise oder an das Geräusch von brechenden Wellen.

Genießen Sie die Ruhe, solange noch Zeit ist.

Denn wer sich einmal hinter diesem Lenker befand, ist hinterher nicht mehr dieselbe Person.
Sie tauchen ein in die Freeride-Line, von der Sie schon immer geträumt haben.
Staub wird aufgewirbelt und Anlieger zerstört.
Endlich, nach all der Zeit, sieht der Whip nach einem Whip aus.
Sie hören Peewee Longway oder Nekfeu in Ihren Kopfhörern.
Sie fühlen sich mächtig, unaufhaltsam und furchtlos.
Man sagt, dass sie eine Unverschämtheit und Hochmut an sich haben.

So sind die Dinge jetzt eben.

TECH



Das neue FURIOUS zeichnet sich durch mehrere neue Weiterentwicklungen im Vergleich zum Vorgänger-Modell aus,
insbesondere durch den Rahmen, der in vielerlei Hinsicht aktualisiert und überarbeitet wurde.
Es ist noch dynamischer, verspielter und steifer als bisher, ohne die Einfachheit zu verlieren, die dieses Bike auszeichnet.
Das FURIOUS bleibt einfach zu fahren.
Der neue Rahmen wurde von allen unserer Piloten bei mehreren Tests im Vallnord Bikepark, Andorra, einstimmig bewilligt.

Beim neuen Rahmen haben wir uns für 6069 Aluminium entschieden.
Dies ist eine Aluminiumlegierung von höchster Qualität, mit längerer Lebensdauer als die 6061 Aluminium.
Die Funktionsweise des Hinterbaus und die Geometrie wurden,
neben vielen Details, für ein besseres Gesamtergebnis optimiert.



FLEX

Der Rahmen ist nun noch steifer, um mehr Präzision in steilen und technischen Sektionen im Bikepark,
in Kompressionen und bei Landungen nach Riesen-Jumps zu ermöglichen.

Wir wollten jedoch, dass das Fahrrad auch in rauen Abschnitten leicht zu handhaben ist.
Die Steifigkeit wurde perfektioniert, um Präzision und einfache Handhabung zu vereinen.

PROGRESSIVITÄT

Für die Platzierung des Rocker Links stehen zwei Optionen zur Verfügung, die leicht anpassbar sind.

Kernpunkte des Systems:
- Gleichermaßen für die Verwendung mit einem Stahlfeder- oder Luftdämpfer konzipiert, ohne Kompromisse eingehen zu müssen.
- Wählen Sie zwischen zwei Betriebsmodi: Grip (Sensitive) oder Dynamisch (Reactive).
Mit anderen Worten: Fahren Sie ein Bike, was typischerweise etwas DH-orientierter bzw. eher Bikepark/Sprung orientiert ist. Oder passen Sie es einfach an Ihr Niveau an.
Beide Kennlinien an sich sind linearer als beim vorherigen FURIOUS. Dies schafft verbesserte Traktion (und ein klareres Gefühl für Reifen-Boden-Kontakt)
und erhöhten Komfort während des Fahrens.

Jetzt ist es möglich mit weniger SAG zu fahren, ohne sich damit unwohl zu fühlen.





FINISH

Die Rahmendichtungen dienen zur Leitungsdurchführung im oberen Teil des Unterrohrs und gleichzeitig als Gabelanschlag.
Trotz unvermeidlicher, mehrfacher Stöße der Gabel, kehrt der Silikon-Memoryschaum immer wieder in seine ursprüngliche Form zurück.

Wie bei unseren anderen Plattformen ist ein geräuschloses Fahrrad für uns essenziell.
Ein gerillter Kettenstrebenschutz aus doppeltverdichtetem Kunststoff, wie er beim SUPREME DH Verwendung findet (der Vorläufer des Trends), hat die Aufgabe die Kettengeräusche an der Kettenstrebe zu reduzieren.
Der FURIOUS ist mit einem Protektor am Unterrohr ausgestattet, damit Sie sich keine Sorgen um Steinschlag und Lackplatzer machen müssen.
Für diejenigen, die das Bike auf einer Pickup-Ladefläche transportieren, schützt ein aufgeklebter Protektor das Unterrohr zusätzlich vor Beschädigungen.
Die Leitungsdurchführungen wurden optimiert, die Leitungen sind einfacher zu installieren und werden durch FURIOUS-spezifische Teile effektiv an Position gehalten.

Der Hinterbau ist jetzt zweiteilig statt dreiteilig und erhöht dadurch seine Steifigkeit.
Das bedeutet eine Reduzierung der Belastungen für den Dämpfer und verringert gleichzeitig das Gewicht. Das Sattelrohr ist nicht nur ästhetisch ansprechender,
sondern bietet jetzt auch mehr Einschub für die Sattelstütze im Rahmen.
Der gesamte Rahmen ist glatt geschweißt (verlötet), für ein noch perfekteres Ergebnis!



GEOMETRIE


Die Kettenstreben wurden auf 435 mm verkürzt.
Das Fahrrad ist so noch leichter zu platzieren, wo Präzision wichtig ist, agiler in Kurven usw. …
Trotz der Änderungen war es möglich, die Stabilität in Schräglagen und die allgemeine Belastbarkeit des Bikes gut zu halten.
Der Reach wurde verlängert, um den 40 mm Vorbau perfekt zu ergänzen, den wir auf dem Bike fahren.
Es bietet mehr Bewegungsfreiheit auf dem Bike, was steile Abschnitte kontrollierter und angenehmer zu fahren macht.
Die kürzeren Kettenstreben gepaart mit einem kürzeren,
direkten Vorbau, kompensieren die erhöhte Stabilität und sorgen für agiles Fahrverhalten in engeren Abschnitten.

S M L XL
SITZROHR-LÄNGE 420 mm 420 mm 420 mm 420 mm
SITZROHR-WINKEL 63° 63° 63° 63°
LENKWINKEL 64° 64° 64° 64°
STEUERROHR-LÄNGE 110 mm 110 mm 110 mm 110 mm
RADSTAND 1223 mm 1248 mm 1273 mm 1293 mm
OBERROHR-LÄNGE 589 mm 614 mm 638 mm 660 mm
KETTENSTREBEN-LÄNGE 435 mm 435 mm 435 mm 435 mm
TRETLAGER-HÖHE -7 mm -7 mm -7 mm -7 mm
GABEL-HÖHE 581 mm 581 mm 581 mm 581 mm
REACH 440 mm 465 mm 490 mm 510 mm


die Produktpalette

FURIOUS RACE

Photo non contractuelle


FURIOUS ESSENTIAL FOX

Photo non contractuelle


FURIOUS RIDE

Photo non contractuelle